Startseite

Hallo liebe Sportfreunde und Pferdefans,

Meine Beckenverletzung ist zum Glück schneller verheilt, als gedacht, so dass ich doch in Neumünster starten konnte. BSC Cavity, BSC ChaChaCha und BSC Skipper gingen an den Start. BSC Cavity blieb in einer Zeitspringprüfung fehlerfrei, für eine Platzierung waren wir jedoch nicht schnell genug. BSC Skipper hatte im Weltranglistenspringen vier Fehlerpunkte und im Großen Preis am Sonntag leider acht Fehlerpunkte, sprang aber richtig gut. Ich denke wir beide werden noch ein Spitzenteam. Es war BSC ChaChaCha' s Wochenende. Bereits im Eröffnungsspringen blieb er fehlerfrei und belegte Rang elf. Im internationalen Weltranglistenspringen mit Stechen blieben alle Stangen liegen und auch die Zeit war spitze. So belegten wir den 3. Platz.

Euer Holger und Team